Regelwerk

regelwerk.png




§ 1

Teammitglieder


(1) Die Anweisungen von Teammitgliedern gelten. Ihnen ist in jedem Fall Folge zu leisten!


(2) Teammitglieder sind im TeamSpeak³ durch eine Rangbezeichnung sowie auf YouTube an der Moderator-Kennzeichnung im Stream zu erkennen.

  1. Unser System sanktioniert "Fake-Rangbezeichnungen" am TeamSpeak³

(3) Es ist verboten, sich als Teammitglied auszugeben!


(4) Teammitglieder werden euch niemals nach Zugangsdaten für irgendeinen anderen Account fragen.


(5) Beschwerden über ein Teammitglied können jederzeit im Forum im Ticketsystem eingereicht werden.

  1. Sollte es Beschwerden über Teammitglieder geben, so sind diese an den jeweiligen Teamleiter weiterzuleiten!

(6) Teammitglieder dürfen im eigenen Ermessen Entscheidungen treffen!




§ 2

Kommunikationsverhalten


(1) Spam, Beleidigungen, Drohungen und Provokationen gegen andere Nutzer sind verboten!

  1. Zum Spammen zählt auch bereits eine Nachricht 3-mal in sehr kurzer Zeit zu posten.

(2) Rassistische, politische, ethisch inakzeptable und pornografische Inhalte (Äußerungen, Bilder, etc.) sind verboten!


(3) Sich als eine bekannte Person umzubenennen, sowohl im Forum als auch auf dem TeamSpeak³-Server, ist verboten!


(4) Werbung für Angebote, die nicht Kuschel-Swein.de betreffen (fremde YouTube Kanäle, TeamSpeak³-Server, ...), ist verboten!

  1. Ausnahme: Wenn jemand gezielt nach der Adresse eines bestimmten Angebots fragt, kann dies als Privatnachricht mitgeteilt werden. Das heißt nicht im Channelchat (TS) oder öffentlichen YouTube Kommentaren sowie Livechat Nachrichten.

(5) Sämtliche Geschäfte mit paysafecards, PayPal oder anderen Formen von Echtgeld sind verboten! Ränge kann man nicht kaufen.


(6) Private, eigene und vor allem fremde Daten dürfen nicht weitergegeben werden!

  1. Dies gilt für jede Form der Weitergabe: Über das Forum, den TeamSpeak³ Chat oder auch mündlich.

(7) Die Weitergabe von Links, die nichts mit Kuschel-Swein.de zu tun haben, ist vollständig verboten.

  1. Das Team behält sich das Recht vor, dritte Links als Ausnahme gelten und posten zu lassen.




§ 3

Verhalten auf dem TeamSpeak-Server


(1) Ein Name darf keine Tags vor oder nach dem Namen beinhalten (z.B. [Admin], <Sup>). Die Regeln § 1 Abs. 3, sowie § 2 Abs. 1, Abs. 2 und Abs. 3 gelten auch für Namen.

  1. Unser System sanktioniert eindeutige "Fake-Rangbezeichnungen"

(2) Stimmenverzerrer, Musikbots und Soundboards sind verboten!

  1. Ausnahme: In privaten, passwortgeschützten Channels dürfen sie verwendet werden, wenn ihr Spieler, denen ihr das Passwort gebt, darauf hinweist.
  2. Versucht zudem bitte Störgeräusche zu vermeiden!

(3) Audioaufnahmen sind verboten!

  1. Ausnahme: Aufnahmen sind erlaubt, wenn der Channel entweder passwortgeschützt oder im Namen des Channels vermerkt ist, dass ihr aufnehmt. Ihr müsst allen aufgenommenen Spielern mitteilen, wofür ihr die Aufnahme verwenden wollt! Betritt ein Spieler dann einen Channel, in dessen Namen eine Aufnahme vermerkt ist, akzeptiert er diese ausnahmslos.
  2. Nicht betroffen von dieser Regelung sind alle Teammitglieder.

(4) Das wiederholte Betreten und Verlassen eines Channels gilt als Spam (explizit „Channelhopping") und ist nach Regel § 2, Abs. 1 verboten! Dazu zählt auch das wiederholte Posten einer Nachricht im Channelchat.


(5) Das Umgehen von Channelbanns oder sonstigen Channelrängen ist verboten!


(6) Telefonstreiche sind verboten!


(7) Das Blockieren von Serverslots mit mehr als 2 Clients ist verboten!


(8) Namen dürfen nur alphanumerische Zeichen enthalten!


(9) Jegliche Skripts, die den Client auf dem TeamSpeak³-Server verändern, sind verboten!


(10) Phishing (das Stehlen von Accountdaten) ist strengstens verboten!





§ 4

Nutzung des Forums


(1) Alle Regeln von § 2 Chatverhalten sind ebenfalls für diese Regeln geltend.


(2) Das Verfassen von unnötigen Beiträgen, die nichts mit dem eigentlichen Thema zu tun haben, ist verboten!


(3) Das Verfassen von Beiträgen im falschen Forum ist zu unterlassen!


(4) Bugmeldungen, Entbannungsanträge, Beschwerden über Teammitglieder, Spielermeldungen sowie sonstige Supportanliegen werden nur im Ticketsystem geklärt.


(5) Nicht konstruktive Kritik, die beleidigend oder provokant wirkend ist, ist nicht erwünscht und wird gelöscht.


(6) Das direkte und indirekte Anfragen von Likes ist verboten!


(7) Zu lange Signaturen sind verboten! Ob eine Signatur zu lang ist, entscheidet das Team nach eigenem Ermessen.


(8) Das Erstellen von Benutzerkonten mit sogenannten Einmal-E-Mail-Adressen („Trash-Mails“) ist verboten!


(9) Das bewusste Hochliken von Benutzern ist verboten! Es kann im Härtefall eine komplette Löschung des Benutzerkontos folgen.


(10) Private Diskussionen sind nicht im öffentlichen Forum gewünscht. Diese können beispielsweise in Konversationen getätigt und geführt werden.


(11) Das Hinweisen auf Verstöße gegen Forenregeln ist nur erlaubt, wenn der Hinweis nicht die Hauptursache des Threads ist ("beiläufige Eräwhnung")


(12) Es ist nicht gestattet, die Meldefunktion zu missbrauchen.




§ 5

YouTube Kanal von Kuschel_Swein


(1) Den offiziellen YouTube Kanal von Kuschel_Swein kannst du unter dem Link youtube.kuschel-swein.de einsehen.


(2) Das Spammen im Livechat ist verboten.


(3) Supportanliegen im Streamchat oder in den Kommentaren können gelöscht werden. Hierbei entscheidet das Team nach eigenem Ermessen.


(4) Die Regeln § 1 Abs. 3, sowie § 2 Abs. 1, Abs. 2, Abs. 3 und §2 gelten auch für Kommentare und Livechat Nachrichten.




§ 6

Support


Der Support wird aktuell ausschließlich über das Forum, den TeamSpeak³ Server und das Ticketsystem geregelt.

Häufig gestellte Fragen werden durch die FAQ beantwortet und Entbannungsanträge, sowie Meldungen gegen Spieler werden nur im Ticketsystem angenommen.




§ 7

Regeln


(1) Diese Regeln gelten auf dem TeamSpeak³-Server, auf dem YouTube Kanal von Kuschel_Swein und im Forum von Kuschel-Swein.de. Das Nutzen der Angebote ist nicht erlaubt, wenn die Regeln nicht gelesen und akzeptiert wurden.

Durch das Nutzen unserer Angebote (YouTube, TeamSpeak³ und Forum) werden die Regeln vom Nutzer akzeptiert.

  1. Für Projekte gilt ein anderes Regelwerk


(2) Die Administration behält sich das Recht vor, die Regeln jederzeit zu ändern.


(3) Jeder Spieler muss eigenständig und ohne Aufforderung selbst Informationen über Regeländerungen einholen.


(4) Spieler müssen mit Folgen rechnen, wenn sie gegen das Regelwerk verstoßen.



Unwissenheit schützt vor Strafe nicht!